BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG - REFERAT SPORT

schulsport-hamburg.de

Ausgewähltes Thema:

September 2016

Keine Unterthemen

Sport-Newsletter

Referat Sport

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

mit dem neuen Schuljahr beginnt die schulsportliche Wettkampfsaison, die wir in unserem soeben erschienenen Schulsport-Handbuch 2016/17 vorstellen – und zwar, wie bereits aus den vergangenen Jahren bekannt, in einer Print- und einer Digitalfassung. Wir freuen uns auf abwechslungsreiche, spannende und stets faire Wettbewerbe und ein erfolgreiches Schulsportjahr 2016/17.

Weitere Informationen zu allen Themen finden Sie unter www.schulsport-hamburg.de.
Details zum Fortbildungsangebot erhalten Sie wie gewohnt unter www.li.hamburg.de/sport.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team vom Referat Sport.

Fortbildungen im Sport

Das aktuelle Fortbildungsangebot für die Grundschule und ebenso die Fortbildungen für die Sekundarstufen I und II finden Sie hier:


| LI-Fortbildungen Sekundarstufen (ca. 172kB) >
| LI-Fortbildungen Grundschulen (ca. 287kB) >

nach oben

Gutscheinregelung und weitere Änderungen im Schulschwimmen zum neuen Schuljahr

Mit dem Schuljahr 2016/17 läuft die dreijährige Übergangsphase, die durch die Optimierung des Schulschwimmens im SJ 2014/15 entstand, aus. Erneut erhalten alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe, die in der Primarstufe nur ein Halbjahr Schulschwimmen absolviert haben und nicht im Besitz des DJSA Bronze sind, sowie Jugendliche, die aus anderen Bundesländern nach Hamburg zuziehen und ebenfalls nicht sicher schwimmen können, einen Schwimmkursgutschein. Auch Schülerinnen und Schüler, die aus Internationalen Vorbereitungsklassen in Regelklassen übergehen, weisen den Besitz des Schwimmabzeichens Bronze nach und erhalten andernfalls den Gutschein. Der Nachweis des Erwerbs des DJSA Bronze wird Teil der Schülerakte.

Die Schulen werden auf verschiedenen Wegen über diese und weitere Änderungen informiert, eine detaillierte Erläuterung finden Sie auf der Schulsport-Homepage: Schwimmgutscheinsystem aus schulischer Sicht.

nach oben

Unterrichtsmaterialien DOA - "Olympia ruft: Mach mit!"

Anlässlich der Sommerspiele in Rio de Janeiro hat die Deutsche Olympische Akademie die Materialien ihrer Unterrichtsreihe "Olympia ruft: Mach mit!" aktualisiert und erweitert: Die Unterrichtsmaterialien für die Primar- und Sekundarstufe werden ergänzt durch das Materialheft "Basiswissen Olympische Spiele". Alle Broschüren sind im pdf-Format abrufbar unter "Olympia ruft: Mach mit!" Rio de Janeiro 2016.

nach oben

DFB: Integrationspreis 2016

Der DFB-Mercedes-Benz-Integrationspreis wird jährlich u.a. für Schulen verliehen und ist mit insgesamt 150.000€ dotiert. Die Teilnahme ist also nicht nur verdienstvoll, sondern auch attraktiv. Wichtige Kriterien sind ein erkennbarer Bezug zum Fußball, die Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund, die Vernetzung von Schule und Verein und eine längerfristige Anlage des Projekts. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2016, alle weiteren Details und Formulare entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

nach oben

Hamburg Schulturncup am 24.11.2016

Bereits zum 8. Mal findet in Verbindung mit den Hamburg Gymnastics, der größten turnerischen Spitzensportveranstaltung Norddeutschlands, der Hamburg Schulturncup statt, der inhaltlich neu ausgerichtet worden ist. Die Ausschreibungen und Übungen orientieren sich am Hamburger Bildungsplan Sport sowie an den „Hinweisen und Erläuterungen zum Rahmenplan Sport“ in den Grundschulen. Die Teams mit je 8 Personen können aus einer Klasse, aus einer Klassenstufe oder gemischt aus den beiden Klassenstufen zusammengestellt werden. Meldeschluss ist der 05. September 2016, weitere Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

nach oben

Das Thema Sicherheit bei Waveboards und Inlineskates

In der Umsetzung des Bewegungsfeldes "Gleiten, Fahren und Rollen" taucht immer wieder die Frage nach dem Mindestschutz beim Inlineskaten und Waveboard fahren auf. TÜV Rheinland und Unfallkasse Nord sagen gleichlautend: Helm und Aufprallschützer für Knie, Ellenbogen und Handgelenke.

nach oben

Ab sofort anmelden für die 11. Hamburger Schulsporttage am 08. Oktober 2016

Die Hamburger Schulsporttage feiern ihr 10-jähriges Jubiläum, zu dem Sie unter dem Motto "Fair spielen, fair-ändern, fair-bessern" herzlich eingeladen sind! Die Veranstaltung richtet sich bewusst nicht ausschließlich an SportlehrerInnen, sondern mit einem breiten Angebot zu den Themen „Bewegte Schule“, "Fit durch die Schule" und weiterem auch an LehrerInnen anderer Fächer, ErzieherInnen, Studierende und alle andere, die in der Schule tätig sind. Nun ist es soweit, die Anmeldung über TIS-Online ist freigeschaltet. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Alle Workshops, Vorträge, weitere Veranstaltungen und v.a. Link zur Online-Anmeldung im TIS finden Sie hier.

nach oben

Gratulation: Die neuernannten Bewegten und Sportbetonten Schulen

Zum Schuljahr 2016/17 hat Herr Senator Ties Rabe insgesamt 16 Hamburger Schulen die Zertifikate „Bewegte Schule“ bzw. „Sportbetonte Schule“ verliehen und damit die bewegungs- und sportbezogene Profilierung dieser Schulen honoriert. Zur Zeit führen insgesamt 20 Schulen das Prädikat „Sportbetonte Schule“ und 26 Schulen das Prädikat „Bewegte Schule“, dazu kommen die Eliteschulen des Sports und Partnerschulen des Leistungssports. Die jeweils aktuellen Listen mit Schulnamen, konzeptuelle Erläuterungen und Antragsformulare finden Sie hier: Schulen mit sportlichem Schwerpunkt.

 

nach oben

Schwimmförderprogramm Wasser entdecken

Das Projekt „Wasser entdecken“ ist eine Gemeinschaftsinitiative der Behörde für Schule und Berufsbildung und NestWerk e.V. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird für schwache Schülerinnen und Schüler eine gesonderte Schwimmförderung bereitgestellt, welche am Vormittag parallel zum obligatorischen Schulschwimmen und am Nachmittag in additiven Fördergruppen stattfindet. Angeboten wird diese Förderung derzeit in 13 Bädern. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

nach oben

Neubau und Sanierung von Turnhallen, Investitionsmittelanträge

Bei Neubau oder Sanierung von Turnhallen empfehlen wir für einen reibungslosen Ablauf, sich zeitnah mit Frau Julius in Verbindung zu setzen, um Planung und Bestellvorgänge von festen Einbauten und beweglichen Geräten unter Berücksichtigung der Ausschreibungsmodalitäten der BSB in die Wege zu leiten. Diese werden hier erläutert: Öffentliche Ausschreibungen sorgen für günstige Sportartikel.

Für Investitionsmittelanträge wenden Sie sich bitte an das Referat Bewegung und Sport des LI, hier die Ansprechpartner.

nach oben

Kids in die Clubs

Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren, die aus einkommensschwachen Familien kommen, finanziert das von der Behörde für Inneres und Sport geförderte Projekt "Kids in die Clubs" die Mitgliedschaft in Sportvereinen. Wir bitten, die Informationen Schülern und Eltern bekannt zu machen, alle Details und Elternbriefe auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Türkisch sind auf der Projektseite abrufbar

nach oben

Schulsporthandbuch 2016/17

Seit Schuljahresbeginn steht hier das neue Schulsporthandbuch 2016/17 für Sie zum Download bereit. Die Druckfassungen wurden bereits an Ihre Schulen versendet.
Einzelne Exemplare sind ebenso im Referat Sport am LI erhältlich.

nach oben

Tauschen statt Kaufen: Tauschbörse für Sportgeräte

Haben Sie alte Sportgeräte an Ihrer Schule, die von Ihnen nicht mehr genutzt werden, die zum Entsorgen aber zu schade sind? Oder Sind Sie auf der Suche nach einem Ersatzteil für ein altes Sportgerät? Im Interesse der Nachhaltigkeit haben wir für diese Zwecke auf der Homepage die Tauschbörse eingerichtet. Bitte dort eintragen, bzw. nachschauen.

nach oben

Gestalten Sie unseren Newsletter mit!

Sie haben ein spannendes Thema oder Event, welches unbedingt mit in den nächsten Newsletter aufgenommen werden sollte? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Referat Sport der BSB
Postadresse: Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg
Büroräume: Moorkamp 9, 20357 Hamburg
Kontakt: Gebhard Dettmar
Tel.: 040 - 428 842 - 339
E-Mail: gebhard.dettmar@bsb.hamburg.de 

Infos: www.schulsport-hamburg.de oder www.li.hamburg.de/sport

nach oben