BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG - REFERAT SPORT

schulsport-hamburg.de

Ausgewähltes Thema:

Mai 2017

Keine Unterthemen

Sport-Newsletter

Referat Sport

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

kurz nach Frühjahrsbeginn starten die hochkarätigsten Wettbewerbe der ganzen Saison: Das Frühjahrsfinale JTFO/JTFP und "Rechtes Alsterufer gegen Linkes Alsterufer". Doch auch die weiteren Wettkämpfe und Veranstaltungen verdienen Ihr ungeteiltes Interesse, dazu kommen einige wichtige Vorankündigungen, die es im Terminkalender einzuplanen gilt.

Weitere Informationen zu allen Themen finden Sie unter www.schulsport-hamburg.de.
Details zum Fortbildungsangebot erhalten Sie wie gewohnt unter www.li.hamburg.de/sport.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr Team vom Referat Sport.

Fortbildungen

Das aktuelle Fortbildungsangebot für die Grundschule finden Sie hier.

Die Fortbildungen für die Sekundarstufe I und II finden Sie hier.

nach oben

Verlängerung Bewerbungsfrist "Fit durch die Schule" bis 15.05.2017

Der Internetauftritt von Fit durch die Schule wurde komplett überarbeitet und bietet, seit Februar 2017 in neuem Gewand, alle relevanten Informationen zur Integration von Bewegungsförderung in den Schulalltag: www.fitdurchdieschule.de.

Die Behörde für Schule und Berufsbildung und die AOK Rheinland/Hamburg unterstützen außerunterrichtliche Schul-Projekte für "fittere" Schülerinnen und Schüler mit bis zu 5.000€. Die Bewerbungsfrist wird bis zum 15.05.2017 verlängert. Bitte benutzen Sie diesen Bewerbungsbogen.

nach oben

HAKITU-Tischfußballturnier für Schulen bei Weltmeisterschaft

Unter der Schirmherschafft von Schulsenator Ties Rabe fand am 12. April, parallel zur Tischfußball-Weltmeisterschaft, das zweite HAKITU (Hamburger Kickerturnier) für Schulen statt. 100 Mädchen und Jungen spielten an elf Kickertischen miteinander. Das Besondere in diesem Jahr war, dass die Schülerinnen und Schüler unter demselben Dach wie die besten Tischfußballspieler der Welt spielten. Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack und Schulsportreferent Daniel Wirszing waren vor Ort und haben die Siegerehrung durchgeführt. Lesen Sie hier den Bericht inkl. Fotos:


| Bericht HAKITU-Tischfußballturnier für Schulen bei Weltmeisterschaft (ca. 698kB) >

nach oben

Frühjahrsfinale JTFO/JTFP vom 02. bis 06. Mai in Berlin

Das diesjährige Frühjahrsfinale findet vom 2. bis 6. Mai in Berlin statt. Die stundenaktuellen Ergebnisse für die JTFO-Sportarten Badminton, Basketball, Gerätturnen, Handball, Tischtennis und Volleyball sowie die JTFP-Sportarten Goalball, Rollstuhlbasketball und Tischtennis werden hier veröffentlicht: JtfO Frühjahrsfinale.

nach oben

"Rechtes Alsterufer gegen linkes Alsterufer" am 09. Mai

Der Fachausschuss Schach der BSB organisiert zusammen mit dem Hamburger Schachjugendbund und dem Hamburger Schachverband das größte Schulschachturnier der Welt, "Rechtes Alsterufer gegen linkes Alsterufer". Nach prominentem Auftakt  mit dem ersten Bürgermeister Olaf Scholz und Fanta4-Star Smudo an der Alster wird es am 09. Mai in der Barclaycard-Arena ernst: Alsteruferturnier, Ehemaligenturnier und Hamburger Schulblitzmeisterschaft harren der Siegermannschaft, evtl. zu kürender Nachwuchstalente und vor allem spannender Spiele. Vorab wurde bereits der erste Rekord verbucht: Mit exakt 4176 gemeldeten Teilnehmern hat sich das Turnier einen Eintrag ins Guinnessbuch gesichert.Den vollen Überblick über das umfangreiche Event liefert alsteruferturnier.de.

nach oben

Vattenfall Finale der Basketball-Akademie am 29. Juni

In der Heim-Arena der Hamburg Towers (InselparkArena) werden, offen für alle Schulen, die Basketball-Schulmeisterschaften ausgetragen. Zudem gibt es ein Treffen mit den Profis der Towers und ein buntes Rahmenprogramm rund um den Basketball.

Alle Infos unter www.hamburgtowers.de/akademie und in der Ausschreibung.

nach oben

Rettungsschwimmen im Sportunterricht

Die beiden Münsteraner Sportlehrer Michael Mertens und Gunther Hammer haben eine modular aufgebaute Unterrichtsreihe, Rettungsschwimmen im Sportunterricht, entwickelt, die bei der DLRG als PDF zum Download bereit steht: Rettungsschwimmen im Sportunterricht.

nach oben

Das "Kinder stark machen"-Paket

"Kinder stark machen" ist eine Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die mit dem "Kinder stark machen"-Paket all jenen eine breit gefächerte Materialsammlung an die Hand gibt, die in Schule, Sportverein oder Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit Aktionstage oder wie auch immer geartete Programme zur Suchtprävention planen und durchführen. Die Pakete können hier bestellt werden - Kinder stark machen.

nach oben

Schulwander-Wettbewerb 2017 des Deutschen Wanderverbandes

Mit der Initiative „Schulwandern - Natur erleben. Zukunft bewegen." ermutigt der Deutsche Wanderverband Lehrer/-innen und Multiplikatoren/-innen kind- und jugendgerechte Schulwanderungen zu initiieren. Das in Kooperation mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz durchgeführte Projekt fördert seit vielen Jahren das Schulwandern und die damit verknüpften Lernchancen. 2017 startet die vierte Runde des Wettbewerbs: Zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2017 führen die teilnehmenden Schulen einen Wandertag zum Thema biologische Vielfalt durch, schreiben darüber eine Dokumentation und laden diese auf www.schulwandern.de hoch. Dort geht es auch zur Anmeldung.

nach oben

Tauschen statt Kaufen: Tauschbörse für Sportgeräte

Die Tauschbörse wird von online auf Mailverkehr umgestellt.

Wer etwas zu vergeben/übrig hat bzw. ein bestimmtes Sportgerät sucht, richte sich bitte per Mail an sport@bsb.hamburg.de.

nach oben

Gestalten Sie unseren Newsletter mit!

Sie haben ein spannendes Thema oder Event, welches unbedingt mit in den nächsten Newsletter aufgenommen werden sollte? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Referat Sport der BSB
Postadresse: Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg
Büroräume: Moorkamp 9, 20357 Hamburg
Kontakt: Gebhard Dettmar
Tel.: 040 - 428 842 - 339
E-Mail: gebhard.dettmar@bsb.hamburg.de 

Infos: www.schulsport-hamburg.de oder www.li.hamburg.de/sport

nach oben